Auf dem Ostseeküsten Radweg kann man viel erleben

An der Ostsee machen viele Menschen Urlaub. Sei es in Deutschland, Dänemark, Schweden Polen oder in den anderen Anliegerstaaten der Ostsee. Und natürlich hat das auch seinen Grund. Denn die Ostsee ist schön, vielseitig und bietet neben der Abwechslung auch viel Erholung und eine atemberaubende Natur. Um möglichst viel von der Ostseeküste zu sehen und nicht nur an einem Ort zu sein, ist eine Tour entlang der Küste natürlich sinnvoll und vor allem auch viel eindrucksvoller. Mit dem Fahrrad kann man dafür sogar den Ostseeküsten Radweg nutzen, der prinzipiell einmal um die gesamte Ostsee an Land entlang führt. Natürlich sind die insgesamt etwa 7.980 Kilometer ein einem Leben kaum zu schaffen. Aber man kann sich ja einzelne Etappen aussuchen, die man dann auf dem Ostseeküsten Radweg befährt.

Schon in Deutschland gibt es viel zu sehen

Der Ostseeküsten Radweg ist schon in Deutschland sehr lang. Mit etwa 796 Kilometer schlängelt sich der Radweg entlang der gesamten deutschen Ostseeküste von Flensburg bis zur polnischen Grenze auf Usedom. Und dabei sind die Umrundungen der Inseln beispielsweise von Rügen gar nicht mal mit eingeschlossen. Es gibt also schon in Deutschland auf dem Ostseeküsten Radweg sehr viel zu sehen und auch hierzulande ist es bei der langen Strecke sinnvoll, sich einzelne bestimmte Etappen oder Regionen herauszusuchen, die man mit dem Fahrrad befahren möchte. Natürlich geht auch die gesamte Strecke, aber dafür braucht man natürlich mehr als eine Woche, wenn man nicht gerade im Tempo der Tour de France fahren möchte und auch etwas von der Landschaft intensiv erkunden möchte.

Im Ausland kann man auch entlang der Küste fahren

Natürlich ist es auch sehr gut möglich, dass man mit dem Fahrrad ins Ausland reist und dort den Ostseeküsten Radweg entlang radelt. Schließlich gibt es dort noch viel intensivere Eindrücke zu sammeln. Denn andere Länder haben andere Kulturen und auch die Menschen dort leben anders. Und genau dann bekommt man natürlich noch viel einprägsamere Urlaubseindrücke, die sich als Erlebnisse sicher ins Gedächtnis brennen. Auf jeden Fall lohnt es sich aber, auch mal auf dem Ostseeküsten Radweg den Urlaub zu verbringen, egal, ob in Deutschland oder in den Anliegerstaaten der Baltischen See.

Fahrradtour auf dem Ostseeküstenradweg